Ein hoch begabter Außenseiter und ein gebrochenes Herz

    Wenn man mit einem Thriller-Autoren unterwegs ist, dann kann selbst die Ausstellung des österreichischen Expressionisten Richard Gerstl zu einem etwas differenzierten Erlebnis werden. Während mich die heimliche Liebesaffäre des Künstlers mit Mathilde Schönberg in ihren Bann zog, die Weiterlesen →

„Ein Tag für die Literatur“ – und was haben Bücher und Schuhe eigentlich gemeinsam?

Der Vorteil an meinem Beruf ist eindeutig, dass ich sozusagen zwangsweise viele Buchhandlungen, Bibliotheken oder Lesecafés besuchen kann, darf und muss. Völlig uneigennützig stelle ich mich mit meinem Buch gerne selbst vor und mein Mann rollt mitunter verzweifelt mit den Weiterlesen →